licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben

Eine Reise zu den schönsten Bildern

des 2. Halbjahres 2017   bei Licht trifft Schatten Nachdem ich im 1. Halbjahr zu den Gewinnern beim Fotowettbewerb Fotoparade gehörte, möchte ich auch im 2. Halbjahr mein Glück versuchen 😉 . Dies, obwohl und vielleicht auch gerade, weil ich keinen Reiseblog habe und an diesem Wettbewerb überwiegend Blogs dieser Kategorie teilnehmen. Um ein wenig […]

Leben und altern in der Natur

Das morbide Hortensienblütenblatt im Team mit jungen Moosblüten   Das Leben – ein Kreislauf Teile unserer Natur leben auf der Überholspur. Viele der schönen filigranen Wesen benötigen lediglich ein Jahr, um vom jugendlichen Grünspund zum gealterten Greis heranzureifen. Was vor einigen Monden noch in verschwenderischer Farbigkeit einen Strauch verschönerte und ihm zu Aufmerksamkeit im schattigen […]

Wenn der Wald ruft

Gehe hin und lausche den Bäumen   Der Wind in den Kronen der Bäume Es knarrt und knirscht um mich herum. Etwas unheimlich ist es schon, wenn stärkere Windböen durch den Wald fegen und diese holzigen Riesen dazu bringen, ihre Häupter hin und her zu wiegen, als würden sie ungeduldig von einem Bein auf das […]

Das Alpenveilchen, eine Schönheit aus Persien als DIY Strauß

bei uns längst eingebürgert und liebgewonnen   Man nennt es das Persische Alpenveilchen oder auch das Zimmer-Alpenveilchen. Eine gern gesehene Blühpflanze, gerade in der dunklen und kühlen Jahreszeit. Botanisch hört es auf den Namen Cyclamen persicum, dieser lässt auch erahnen, aus welchen Regionen unserer Erde die Ursprungspflanzen stammten.

Das Jahr 2018 soll willkommen sein

samt allem, was es uns wohl bringen mag   Mitten in der Nacht Punkt zwölf Uhr,  alle 12 Monate aufs Neue, begrüßen und empfangen wir es mit offenen Armen und lautem, freudigen Getöse. Wir feiern es, obwohl es uns noch völlig unbekannt ist. Wir wissen nicht, wie es sein wird und was es uns bringen […]

Natürlich mit ein wenig Glitter

Ein wenig Glitter und Glimmer geht zur Weihnachtszeit immer   Auf die Mitleids-Tour Es war vermutlich das am meisten Heruntergekommene und Abgerissene aller am Boden liegenden Laub-Blätter, die man zu dieser Jahreszeit in meinem Garten aufstöbern konnte. Richtiggehend mitleiderregend schien mir sein Äußeres zu sein. Genau so hat es mich dann auch gepackt, an meiner […]

Lichter laden ein …

  sie trotzen der dunkelheit   und sie machen die Nacht zum Tag Der Klang des Lichts ist eifrig und geschäftig, lebhaft und oft gestresst. Wo Licht ist, ist auch Betriebsamkeit. Je heller das Leuchten, desto lebendiger die Wesen, die es bestrahlt.       Ein zartes, weiches Licht klingt nach Entspannung. Die Welt versinkt […]

Fruchtiger Strauß mit knospiger Chrysantheme

Ein Strauß brachte für so manche Zutat die Rettung   Anstatt Frost im Garten, warme Temperaturen im Haus Es war einmal wieder eine meiner Rettungsaktionen. Zum einen habe ich Feigenfrüchte am Stiel vom Schnittgutplatz gerettet und so vor dem Kältetod in Sicherheit gebracht. Zum anderen habe ich meine spät zündende Chrysantheme vor den nun eisig […]

Die 2. Generation macht Blau im November

Sie rufen “guguck” aus der Herbstwiese   Blau machen in der Natur an jedem wunderbaren Tag Ich bin täglich unterwegs, immer mit der Nase im Wind und den Augen am Wegesrand. So bin ich stets auf Empfang und finde meine Fotomodelle in der Natur. Sobald mir irgendeine optisch interessante Sache ins Auge springt, bin ich […]

Schnee drüber …

Es darf auch gerne etwas mehr sein!   Das ist kein Schnee von gestern Als sich der Himmel verdunkelte und die grauen Wolken sich vor das Blau der letzten Stunden schoben, da konnte man es schon erahnen ….