licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben
Linkparties Macrofotografie Natur

Schmetterlinge wissen, was sie wollen

Das Buffet muss schon passen,

sonst wird Schmetterling es hassen!

 

Heute habe ich wieder in der Schatzkiste gewühlt und diesen letztjährigen Beitrag für euch aufbereitet. Das Thema ist gerade zu dieser Jahreszeit aktuell! Viel Spaß!

 

Es begab sich aber zu der Zeit …

Nein Schluss, ein Märchen möchte ich hier nicht erzählen. Aber eine Geschichte, wie sie sich vor einigen Jahren zugetragen hat.
Während eines Gespräches über dies und das und vor allem über jenes, da kamen eine nette Frau und ich auf das Thema Schmetterlinge zu sprechen. Wie wir zu diesem Gesprächs-Thema fanden, weiß ich heute nicht mehr, tut aber letztendlich auch nichts zur Sache.

Der faszinierende Schmetterling

Die Dame war ganz entzückt über die kleinen flatterhaften Gesellen und brachte dies in einem waren Freudenausbruch zum Ausdruck. Sie sagte, sie würde immer wieder in einen botanischen Garten gehen, um dort Schmetterlinge im Gewächshaus zu beobachten.
Ich entgegnete, dass dies sicherlich sehr schön sei. Aber sie besäße doch einen eigenen Garten, warum sie sich nicht bei einem schönen Getränk hinsetze und die possierlichen Tierchen direkt dort beobachte.
Distelfalter auf Echinacea

Der schmetterlingsfreie Garten

Die Dame war von dieser Idee sehr angetan, musste jedoch gestehen, dass sich bei ihr im Garten gar keine Schmetterlinge aufhalten würden. Darüber wäre sie eigentlich auch sehr traurig.
Ich erkundigte mich daher nach der Art und Weise, wie der Garten bestückt sei. Sie sagte, ja wir haben einen Rasen – der Augenstern meines Mannes und dann haben wir eine Gartenmauer.
Ich stutzte und fragte sie dann danach, ob sie sich vorstellen könne, was in ihrem Garten den Schmetterlingen denn besonders gefallen würde. Daraufhin entstand eine Pause und ich denke, in dieser ist ihr die Antwort ganz von alleine eingefallen.
Admiral im Profil
Soll heißen, wer Besucher im Garten möchte, welcher Art auch immer, der sollte sich darüber informieren, welche Vorlieben die Besucher in Sachen Ernährung und Aufzucht des Nachwuchses haben. Denn, nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, werden sich Gäste, auch die der flatterhaften Art, einfinden.

 

Die Vorlieben des Schmetterlings

Zum einen wünscht er sich einen naturnahen Garten – Golfrasen und Betonmauern liebt er nicht wirklich! Weiterhin legt er auf folgende Bepflanzung größten Wert:

 

Fresspflanzen für die kleinen Raupen

Brennnesseln, Himbeeren, Weide, Phlox, Zitterpappel, Fetthenne, Thymian, Brombeeren, Disteln, Hopfen etliche Gräser um nur einige zu nennen.

Eine lange Liste an Fress- und Nektarpflanzen findet man unter dieser Internetadresse.

Bildunterschrift hinzufügen

Nektarpflanzen für die Flattermänner

Weitere Pflanzen benötigen die Falter, um sich mit Nektar zu versorgen. Ein solches Beet kann im Sommer ein wahrer Augenschmaus für den Menschen und ein Gaumenschmaus für den Schmetterling sein.

 

Insektenfreundliches Blumenbeet

 

Auch bei den  Nektarpflanzen werdet ihr unter oben genannten Webadresse fündig. Hier zu sehen sind, Eisenkraut, Phlox, Echinacea und einige mehr, da ich nicht nur für Schmetterlinge, sondern auch für Bienen und Hummeln Pflanzen angebaut habe.

 

Waldbrettspiel am Waldrand

 

Kohlweissling auf Blüte

 

Kohlweissling auf Blüte

 

Ochsenauge und Biene

Bläuling an blauer Blüte
Echinacea und Ochsenauge

 

Echinacea und Falter

Auch in diesem Jahr werde ich meinen Garten nochmals um eine größere insektenfreundliche Fläche erweitern. Hierzu wird es sicherlich demnächst einen informativen Post geben. Auch die sicherlich entstehenden Insektenbilder werde ich euch vermutlich nicht vorenthalten können!

So genug Bilder geschaut, die nächsten Schmetterlinge schaut ihr in eurem eigenen Garten an! Versprochen?

 

 

Es grüßt ganz herzlich
MarionNette

VERLINKT MIT:

 

 

Facebookgoogle_pluspinterest

Facebookgoogle_plusrssinstagrammail

Über einen Kommentar freue ich mich sehr, er belohnt mich und ermutigt mich, weiterzumachen!

44 Kommentare auf "Schmetterlinge wissen, was sie wollen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz