licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben
Garten Gedanken Linkparties Macrofotografie Natur Pflanzenportrait Zitate

Allium musicum, habet gloriam

 
 

 

Wie der Gong in einer Meditationsmusik, 

so ist das Erscheinen des Zierlauchs in meinem Blumenbeet. Sind sie alle aufgegangen, dann färben sich die Wellenformen in verschiedenen Lilatönen, welche ich mit ihren Zwiebeln ins Beet gezeichnet habe.

 

 
 

Knospiger Zierlauch erfrischt die Szenerie

Zu diesem Post, welcher schon ein Jahr auf dem Buckel hat, habe ich einige Knospenbilder hinzugefügt, 
so habt ihr etwas Neues, etwas Altes und etwas Klangvolles …
 
www.licht-trifft-schatten.de Zierlauch Allium
www.licht-trifft-schatten.de Zierlauch Allium

www.licht-trifft-schatten.de Zierlauch Allium
www.licht-trifft-schatten.de Zierlauch Allium
www.licht-trifft-schatten.de Zierlauch Allium
www.licht-trifft-schatten.de Zierlauch Allium

 
 
Und nun genießen wir doch einfach das Gongspiel und die Gongschläge, welche so schön zum Lauch passen…
 
 

 

Kugeln im warmen Abendlicht

Im Abendlicht erkennt man vermehrt die schmalen Stängel auf denen die große Kugel sitzt und in sich zu ruhen scheint – fast als meditiere sie. Da passt doch unser Gong ganz fantastisch dazu, findet ihr nicht auch?

 
 
Der Mensch braucht Stunden, wo er
sich sammelt und in sich hineinlebt.
 
Albert Schweitzer
 
 

Momente der Entfaltung 

Sorgsam verpackt sind sie, wie alle Pflanzen dieser Welt und enthüllen nach und nach ihre ganze Schönheit. Der ganze Prozess ist eine Abfolge von wunderbar anzusehenden Augenblicken der Entfaltung. Die diesem Post beigefügte Musik kann helfen, auch uns zu entspannen und nach und nach unsere Sinne zu entfalten, um in uns hineinzuspüren. Probiert es einfach einmal aus … nur Mut!
 
 
 
 

 

 
 

 

 

Jeder Zierlauch hat seine eigene Größe und für mich auch seine eigene Klangform. Es entsteht ein wunderbares Gong-Orchester in meiner Vorstellung.

 

Wer seinen Kopf freihaben will,
sollte ihn mit viel Natur durchlüften.
 
Helmut Glaßl Thüringer Aphoristiker

 

 

 
 
 
 
Sternkugellauch – Allium cristophii
 

Dieser Lauch hat mehrere Sterne

Hier haben wir einen besonderen Lauch in der Anpflanzung. Es ist der Sternkugellauch und er steht für mich in diesem Post ein wenig für Sternschnuppen, die uns während der Entspannung kleine Wünsche erfüllen können.
 
Sternkugellauch – Allium cristophii
 
 
Sternkugellauch – Allium cristophii zwischen Funkien und Farnen
 
 

Sternkugellauch – Allium cristophii in Nachbarschaft der Birke

 
 

 

 

Vom Schweben über den Dingen

Ein Blumenbeet in zwei Etagen. Die Laucharten gehören zu den Himmlischen, die den luftigen Bereich des Beetes erobern und förmlich über den anderen Pflanzen zu schweben scheinen. Eine ähnliche Wirkung hat das Eisenkraut, auch es schwebt über den Pflanzungen und lässt alles leicht und locker wirken.

 

 

 

Die Zwiebelblume ein Herdentier

Wie man sieht, wirkt der Lauch besonders in großen Gruppen angepflanzt am allerschönsten, dies hat er mit den meisten anderen Zwiebelpflanzen gemeinsam.
 
 
 
 

 

Das Wichtigste in Kürze:

 
Zierlauch – Allium
Ordnung: 
  • Spargelartige
Familie: 
  • Allisgewächse
Unterfamilie: 
  • Lauchgewächse
Höhe: 
  • je nach Art bis über einen Meter
Standort: 
  • sonnig – im Sommer gerne trocken, Bodenfeuchtigkeit wird von der Zwiebel nicht vertragen
Besonderheiten: 
  • Grün erst nach dem Absterben entfernen 
  • der zu Deko belassene Samenstand verteilt reichlich Samen und bildet im Folgejahr unzählige
    Sämlinge, welche wie Schnittlauch aussehen.

 

Ich hoffe, ihr habt euch bei diesem Post der Klänge etwas weggeträumt in andere Sphären und könnt nun mit neuer Energie und Aufmerksamkeit euer angefangenes Tagwerk fortsetzen.

 

Es grüßt euch aus der Tiefen-Entspannung
 
MarionNette
 

 

 


VERLINKT MIT:

GARTENGLÜCK

 
Facebookgoogle_pluspinterest

Facebookgoogle_plusrssinstagrammail

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Allium musicum, habet gloriam"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
Ms. Figino
Gast

Wunderschöne Makros vom Allium!!
Und so schönes Wetter. Kannst Du das mal zu uns senden?

MarionNette
Webmaster

Liebe MS Figino, die Bilder mit dem schönen Wetter sind leider aus dem letzten Jahr. Die Knospen mit den Regentropfen sind aus diesem Mai. Entschuldige die Irreführung … Nichts desto trotz wünsche ich Dir gutes Wetter in den nächsten Tagen – heute soll es ja ganz nett sein! LG sendet Marion

Elke Schwarzer
Gast

Hallo Marion,
so schöne Bilder! Ich liebe die Läuche auch und habe den Eindruck, dass es mehr werden in meinem Garten. Man kann ja auch nie genug haben!
VG
Elke

MarionNette
Webmaster

Ja, liebe Elke, die Läuche vermehren sich ständig, bei mir kommen sie ab und an auch im Rasen, ich lasse sie zwei drei Jahre stehen und siedele sie dann ins Beet um. Vielen Dank für Deinen Besuch und LG Marion

Loretta Nießen
Gast

Liebe Marion,
der Post ist wunderbar und gleichzeitig so entspannend. Eine tolle Idee den Bericht mit dem Klang der Schallen zu begleiten.
Allium haben wir auch im Garten. Allium cristophii wächst in der Nähe der Rosen. Letztes Jahr habe ich noch mehr Zierlauch in ein Blumenbeet gepflanzt. Die Stängel und Knospen vor der Blüte sind schön da. Das Schönste wird noch kommen. Ich freue mich schon darauf.
Einen schönen Sonntag
Loretta

MarionNette
Webmaster

Liebe Loretta, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich finde, der Lauch hat drei schöne Zeiten, die Knospige, die Blühende und die Samenständige. Das gefällt mir so gut bei ihm. LG sendet Marion

Paula
Gast

Hallo liebe Marion,

ich bin noch am entspannen bei dem Gong. So macht es noch mehr Spaß deinen Zierlauch zu betrachten. Ich habe ihn auch im Garten, aber der ist noch lange nicht soweit. Wenn ich Blumensträuße mache, tue ich gerne auch ein paar Stängeln dazu. Ich habe eine Sorte von Kroatien mitgebracht. Hoffe, er blüht dieses Jahr auch wieder. Den trockne ich auch gerne.

Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag
LG Paula

MarionNette
Webmaster

Liebe Paula, schön dass Du meinen Blog gefunden hast. Ja in Blumensträußen macht er sich auch gut, nur manche Menschen schätzen seinen Lauchgeruch nicht so sehr – ich stelle die Sträuße immer im Garten auf. Danke für deinen lieben Kommentar. LG sendet Marion

Glasperlenfee
Gast

Wunderschöne Fotos sind das und dann nocn die passenden Klänge dazu. Entspannung pur und alle störenden und belastenden Gedanken fliegen einfach davon… Ich lass mich jetzt neben den Lauchblüten nieder und lausche noch ein wenig der Musik.
Liebe Gartengrüße
Inge

MarionNette
Webmaster

Ich hoffe, Du hast noch eine Weile lang gut entspannt. Vielen Dank für den Besuch und den lieben Kommentar. Es grüßt Marion

Rosi
Gast

wunderschöne Bilder..
und so viele Sorten .. das sieht toll aus

liebe Grüße
Rosi

MarionNette
Webmaster

Liebe Rosi, ja, vom Lauch kann ich nicht genug bekommen. Da kaufe ich mir immer wieder einmal eine Neue Sorte. Vielen Dank für die lieben Worte. Es grüßt herzlich Marion

Renee
Gast

Liebe Marion,
Lauch hab ich auch…..aber irgendwie ist meiner anders….nicht soo schön. Und die Fotos…. fantastisch. Ich bin sehr beeindruckt.
Ein ganz toller Beitrag – ältere Posts (ich hab mit Freuden zurückgeblättert…) stehen dem nicht nach.
Hab ein entspanntes Wochenende, herzliche Grüße
Renee

MarionNette
Webmaster

Liebe Renee, vom Lauch gibt es doch einige unterschiedliche Sorten. Ich habe welchen mit recht großen Kugeln und natürlich der Sternkugellauch ist etwas ganz Besonderes. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und herzliche Grüße von Marion.

Lebensperlenzauber
Gast

Lustig gerade dachte ich schon wer schreibt da mit meinem Namen?
Nun habe ich es kapiert….
Dann lass ich einfach noch liebe Grüße hier!
Hab ein schönes Wochenende, schön dich gefunden zu haben!
Herzlichst
Monika*

MarionNette
Webmaster

Liebe Monika, schön, dass Du meine Seite gefunden hast und sie Dir gefällt. Auch ich wünsche Dir eine schöne neue Woche. LG Marion

Wolfgang Nießen
Gast

Liebe Marion,
die Bilder sind einfach wundervoll und ich hatte das Gefühl, mich beim Anblick der Bilder und dem Hören der schönen Musik zu entspannen. Ein sehr, sehr schöner Post, auch Dein Schreibstil hat mir wieder ausgesprochen gut gefallen.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

MarionNette
Webmaster

Das ist für mich die Idealvorstellung, wenn jemand meinen Post als Entspannung enpfinden kann. Vielen Dank für diesen lieben Kommentar. Ich freue mich, wenn es gefallen hat und wünsche auch noch ein schönes Wochenende. LG sendet Marion

Edith
Gast

Tiefenentspannung, liebe Marion, ist das richtige Wort. Ich bin schläfrig geworden, würde am liebsten mein Haupt auf dem Tisch ablegen. Ich liebe Allium und ich liebe Entspannungsmusik. Man braucht diese Auszeiten, das In-sich-hinein-horchen. Ein toller Beitrag mit wunderschönen Fotos. Dass Allium in meinem Garten nicht so recht gedeihen will, kann an zu viel Feuchtigkeit liegen. Ich sollte es im Herbst noch einmal auf den Hochbeeten in der prallen Sonne probieren. Ich habe ‘Purple Sensation’ und drei Zwiebeln vom Sternkugellauch.
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße sendet Edith

MarionNette
Webmaster

Es freut mich, wenn Du Dich gut entspannen konntest, liebe Edith. Ja der Lauch mag schon gerne die pralle Sonne, Halbschatten geht gerade noch so … Sternkugellauch ist wirklich besonders schön, braucht aber noch einige Wochen, bis er blüht. LG sendet Dir Marion und wünscht ein schönes Wochenende.

Flögi
Gast

Wieder wundervolle Makroaufnahmen.
Liebe Grüße

MarionNette
Webmaster

Vielen Dank, liebe Flögi, es freut mich, wenn sie Dir gefallen haben. LG sendet Marion

riitta k
Gast

Gorgeous photos of alliums! I have mainly Purple Sensations & some A christophii. Happy weekend!

MarionNette
Webmaster

Thank you riitta, for visiting my Blog. I’m glad to hear, the pictures were gorgeous for you! Happy weekend, too!

Die Nähmeise
Gast

Herrlich, wie schön Du den Zierlauch in Deinen Bildern präsentierst. Bin sehr angetan vom wunderschönen Garten und auch von den Klängen , sehr genossen habe ich Deinen post. Danke !!!!
Liebe Abendgrüße von Carmen

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten
Gast

Das war jetzt ein traumhaft schöner Post von dir. Besonders durch die zarten Klänge, die den herrlichen Lauch begleiten.
Ich liebe diese Töne sehr und habe selber einen grossen Gong und eine Klangschale, nebst klingenden Windspielen. Unser Garten ist ja sehr gross, da geht das.
Die Schale steht auf einem Findling und den Klöppel habe ich an einem Band so im Baum befestigt, dass er bei Wind ganz von selber anschlägt.

Ich lausche noch immer den Tönen…sooo schön….träum….

Herzliche, entspannte Grüsse
Gaby

Dani Q.
Gast

Liebe Marion, ein Traum – ich liebe den Zierlauch sehr – habe bis dato leider nur ein ganz paar Zwiebeln gesetzt, aber leider stehen sie wohl am falschen Platz, die Blätter treiben aus, sie welken und leider kommt keine Blüte mehr …. du schreibst, sie mögen es sonnig – da stehen sie wohl falsch bei mir, ich werde das ändern und mir noch ein paar mehr zu legen, denn in der Menge sehen sie wirklich wunderbar aus – Danke für die tollen Bilder und schönen Worte
LG Dani

Xenia vom berlingarten
Gast

Eine schöne Idee, den Lauch zu präsentieren und und so eine schöne Entspannungsmöglichkeit zu bieten. Sehr stimmig, vielen Dank, Marion!

Xenia

herbst-zeitlos
Gast

Liebe Marion … eine wunderschöne Einstimmung auf die "Erlauchten". Bei mir dauert es noch ein bisschen bis zum großen Auftritt.
Liebe Grüße und noch einen schönen Pfingstmontag,Christa

Andrea Karminrot
Gast

Ach der Zierlauch…der macht in Vaters Garten was er will. Letztes Jahr habe ich im Herbst einige Zwiebeln am vorderen Zaun gesetzt. Komischerweise wächst er jetzt im ganzen Garten, als wären die Zwiebeln gewandert. Deine Bilder sind wieder sehr schön.
Liebe Grüße
Andrea

Hetty
Gast

Beautiful! I enjoy the show of the alliums every year. They are easy and always colourful in this time of the year. Groetjes Hetty

Edith Wenning
Gast

Liebe Blumenfrau Marion, ein toller Post mit wunderschönen Bildern, wahren Zitaten und so entspannender Meditationsmusik. Ich werde dabei träge im Denken und könnte glatt einschlafen.
Das Allium wirkt ganz zauberhaft in Deinem Garten. Ich versuche es seit ein paar Jahren. In meinem Garten mag es nicht bleiben, was ich sehr schade finde.
Entspannte Feiertage und liebe Grüße
Edith

Babajeza
Gast

Ein schönes Pflänzchen. Ich mache mich auf die Suche danach. lg Regula

Pia
Gast

Das macht so richtig Freude die schönen Fotos und die Klangmusik dazu.
Mein Mann liebt die Klangmassage.
L G Pia

fim works Frauke - it's me!
Gast
Wie wunderschön! Bei meiner Mutter stehen auch ein paar Stängel – wenn sie übermorgen in den Urlaub fliegt, dann wandern sie zu mir in die Vase. Deine Bilder sind wunderschön, dein Beet herrlich! Deine Liebe zu Blumen ist unverkennbar, liebe Marion.Was plagt dich denn heute? Ist es heute Abend schon besser? Die Mutter ist mitnichten ein Zwiling, sie ist Jungfrau. Zwillinge sind ihr und mir ausgesprochen suspekt und die, die wir kennen, uns auch ausgesprochen unsympathisch. Wegen der zwei Gesichter, die alle uns bekannten Zwillinge tatsächlich haben und ausleben … Zusammengefügt habe ich die Blumen und ich Bin Steinbock 😉… Read more »
Lebensperlenzauber
Gast

Super Schalenentspannungsmusik!!! Danke!!

Lebensperlenzauber
Gast

Liebe Blumenfrau, der Name gefällt mir so gut,
liebe Marion,
einfach wieder einmal nur schööööööööööööööööööööön!!!
Ich mag deine Fotos einfach,
liebe Abendgrüße
von Monika*

la vita
Gast

Genau das brauchte ich jetzt….dankeschön!Ein arbeitreicher Tag liegt hinter mir, nun habe ich "Rücken"!
Das kommt davon….! So, jetzt versenke ich mich in deine schönen Bilder und lausche den wunderbaren Klängen…..!
Christine

Christiane/ "Meine PhotoWelt"
Gast

Liebe Marion,
wieder ein sehr informativer Post. Tolle Idee mit dem Gongspiel zu dem Zierlauch; da kann man sich wirklich wegträumen…
LG Christiane

Yvonnes Lesewelt
Gast

Hallo!
Einen wunderschönen, entspannenden Beitrag hast du da geschrieben. Bisher habe ich mich, ehrlich gesagt, mit dieser Pflanze noch nicht auseinander gesetzt. Aber, du machst sie uns hier ja richtig schmackhaft. Wunderschön sieht sie bei euch im Garten aus.
LG
Yvonne

Renate Waas
Gast

Wunderschön der Lauch!
Bei uns ist es noch nicht ganz so weit – aber die ersten öffnen bereits die Blüten. Wenn es jetzt warm wird … ach wie freu ich mich, wenn dann auch bei uns die Bälle tanzen!
Viele Grüße von Renate

Astrid Ka
Gast

Diesjahr hat sich einiger Zierlauch wieder besonnen, bei uns zu blühen ( aber unser Garten ist halt zu schattig für diesen schönen Zwiebelblüher ).
Danke für deinen ausführlichen Kommentar bei mir & schöne Pfingsttage!
Astrid

Gabriele Sommerhalder
Gast

Wunderschön deine Zierlauchkugeln. Bei mir stehen sie auch kurz vor der Blüte. Leider nicht so zahlreich wie bei dir. Ich glaube, dass muss ich im Herbst unbedingt ändern.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
lg Gabriele ☼

wpDiscuz