licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben
Allgemeines Garten Linkparties Natur Tiere

Garten – Führung im Sommergarten

in meinem Garten blüht euch was

Da es bei dieser Gartenführung keine kulinarische Verpflegung vorgesehen ist,  versorgt ihr euch an diesem Punkt bitte bereits selbst, damit ihr bis in die finstersten Ecken meines Gartens durchhalten könnt! Dann kann es ja jetzt losgehen …

 

Nur das aktuell Beste für euch

Darf ich euch heute entführen, mit mir ein Beete-Hopping zu machen? Soll heißen, ich möchte euch die Beete in meinem Garten zeigen, welche momentan am hübschesten ausschauen. Die anderen lasse ich einfach außen vor, die kommen später zu ihrem Recht, wenn sie sich wieder etwas feiner herausgeputzt haben.

www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte
www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte

 

Das Schmetterlings-Buffet

Das Schmetterlingsbeet muss um diese Jahreszeit natürlich in voller Blüte stehen, denn für Schmetterlinge ist jetzt die Hochsaison in Sachen Blütenreisen und Co. Dies können sie in dieser farbenfrohen Rabatte ausführlich tun und flattern ganz gerne von einem Nektarspender zu nächsten. Leider muss ich beklagen, dass es deutlich weniger Schmetterlinge sind, als noch in den Jahren zuvor. Wer sich hier allerdings in großer Zahl einfindet, ist die liebe Biene! Na wenigstens ein kleiner Teilerfolg.

 

i www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte
i www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte

 

Knallerfarben für Insekten

Das Beet hat ca. 16 qm und ist in einer Farbharmonie von Hellrosa über Dunkelrosa zu Pink und zartem Orange sowie Burgunderrot bepflanzt. Es ist ein absoluter Farbknaller und die meisten Insekten fühlen sich von diesen Pflanzen sowie Farben magisch angezogen. Ich mochte lange Zeit keine solch bunten Beete, aber mittlerweile bin ich dem Charme dieses Knallerbeetes doch erlegen. Manche Dinge brauchen einfach etwas Zeit.

 

 o www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Echinacea, Phlox
o www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Echinacea, Phlox
 a www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Echinacea, Engelwurz, Fuchsschwanz
a www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Echinacea, Engelwurz, Fuchsschwanz
 www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte
www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte

 

Umgarnt von Clematis

Umgeben wird dieses üppige Beet von einer Einfassung durch verschiedene Clematisarten. Drei Stück ranken am Gartenzaun und blühen sich dort beinahe die Seele aus dem Leib. Auf der anderen Seite wird das Beet durch einen Rosenbogen begrenzt und auch dieser wird von einer blühstarken Clematis erobert.

 

 1www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Clematis
1www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Clematis

 

Ein Haus-Beet

Genug der Knallerfarben. Hier sehen wir nun, wofür mein Herz schon immer geschlagen hat. Ein Garten in überwiegend weißen Farbtönen. Aber auch in diesem Beet haben sich mittlerweile andere Farben mit eingeschlichen – diesbezüglich habe ich mich einfach manchmal nicht unter Kontrolle. Lediglich die Üppigkeit der weißen Blüher lässt einen über den einen oder anderen Farbklecks hinweg schauen.

 

 www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Hortensie Annabelle
www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Hortensie Annabelle

 

Aus floristischen Zeiten

Dieses Häuschen ist für mich ein Erinnerungsstück an eine Zeit, in der ich floristisch tätig war. Das kleine Häuschen stand fast sieben Jahre angelehnt an eine schöne Rabatte im Hof und bot dort feil, was meine damals kreativen Finger so zustande gebracht haben. Diese Ära ist nun vorüber und eine andere Zeit hat begonnen … das Bloggen übernimmt nun den Platz dieses kleinen Häuschens. Diese üppige, dschungelartige Bepflanzung dient der Privatisierung dieses Gartenbereiches, da sich wenige Schritte entfernt, der Hauseingang zweier meiner Nachbarn befindet.

 

 l www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Hortensie Annabelle, Heuchera
l www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Hortensie Annabelle, Heuchera

Das Toupet des Häuschens

Das lütte Hüs ist nicht reetgedeckt! Nein, das ist eine Clematis alpina, welche in diesem Jahr die Reise in die ewigen Blüh-Gründe angetreten hat. Sie wird durch eine andere Clematisart ersetzt werden. Ich suche hier nach einer weißblühenden, die drei Monate im Sommer ohne Pause blüht. Die alten Clematisranken, werden der Neuen einen guten Start in die Höhen des Beetes ermöglichen.

 

Der nicht grenzenlose Garten

Vorsicht, sie übertreten nun die Grenze nach Mexiko. So oder so ähnlich würde es wohl an der amerikanisch-mexikanischen Grenze lauten. No trespasing for doggies, so lautet es bei uns. Durch die Holzmauer sehen sie vieles, was sie früher Bellen ließ, nicht mehr und so ist in unseren Garten nun mehr Ruhe und Frieden eingekehrt.

 i www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Holzmauer
i www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Holzmauer

 

Von Verteidigung und Rückendeckung

Sie verteidigten massiv die obere Gartengrenze und ich musste immer auf der Hut sein, ob sich dort irgend ein „Eindringling“ in „unseren Garten“ zeigt. Ein Hund verteidigt immer den Bereich, den er mit seinen Augen erfassen kann – dieser endet nun hier an der Holz-Mauer und so macht sie uns nun alle rundum glücklich!

Für uns bietet sie zusätzlich etwas Rückendeckung und durch sie habe ich in meinem Garten nun etwas mehr das Gefühl der Geborgenheit, was bisher immer gefehlt hat. Die Insekten freuen sich natürlich auch, haben sie doch nun wunderbares Holz, um darin ihren Nachwuchs großzuziehen.

 

 1 www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Holzmauer
1 www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Holzmauer

 

Fundgrube Häckselplatz

Diesen wuchtigen Kranz hat meine Nachbarin auf dem Häckselplatz gefunden und gerettet. Als sie feststellte, dass dieses massive Objekt nicht wirklich mit ihrem Garten harmoniert, hat sie ihn mir geschenkt. Ich fand, an diesem Platz macht er eine gute Figur und dies, ganz ohne Schmuck und Schnickschnack. Vielen lieben Dank nochmals an meine liebe Nachbarin!

 

 www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Schattenbeet
www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Schattenbeet

 

Der Ruhepol im Schatten

Dies ist nun wieder eines meiner Lieblingsbeete. Ruhige Farben, Weiß und Grün sowie viele verschiedene Blätter bringen eine beruhigende Stimmung in diese Gartenecke. Unterstützt wird der Farbeindruck durch die Birkenstämme, welche das Weiß bis in den Himmel tragen.

Bevor der Buchszünsler zugeschlagen hat, hatte ich hier sechs Buchskugeln in Dreiergruppen als optischen Ruhepunkt. Diese habe ich jetzt durch weiß-grünen Ilex ersetzt, welcher in Zukunft noch etwas mehr Licht in diese Ecke bringen wird. Neu ist auch die Hortensie Annabelle ganz im Hintergrund, sie wird noch mächtiger werden und der optische Paukenschlag in diesem Beet sein!

 

 o www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Schattenbeet, Cavalier King Charles Spaniel
o www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Schattenbeet, Cavalier King Charles Spaniel

Auch bei den Hunden ist es an heißen Sommertagen recht beliebt, sich darin bis Oberkante Brustkorb zu versenken und den Garten von hier aus zu beobachten. Ein echter Ruhepo(o)l eben!

 www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Beet im Halbschatten
www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Beet im Halbschatten

 

Das mit dem Gelbstich

Hier nun wieder etwas zarte Farbe. Wobei dieses Beet momentan nicht ganz die beste Blühphase zeigt. Ich musste im letzten Herbst an diesem Beet etliche Erneuerungen vornehmen und diese Pflanzen sind momentan noch nicht so üppig, wie ich mir dies für die kommenden Jahre vorstelle. Nichtsdestotrotz, ist es von der Farbe her für mich ein eher ungewöhnliches Beet, da die Farbe Gelb (welche ich eigentlich nicht so sehr mag) hier ein wenig herumspielen darf. Übertrumpft wird sie jedoch von Blau bis Lila und in dieser Saison hat sich noch ein bordeauxfarbener Fuchsschwanz dazugesellen dürfen. Verwässert wird das Gelb von reichlich weißen Weichzeichnerpflanzen, sodass meine Augen mit dem vorhandenen Gelb in diesem Beet ganz gut zurechtkommen.

 

 v www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Beet im Halbschatten, Phlox, Berufkraut, Clematis, Gelber Beinwell
v www.licht-trifft-schatten.de sommerliche Rabatte, Beet im Halbschatten, Phlox, Berufkraut, Clematis, Gelber Beinwell

Für diese Saison waren dies nun meine, für euch portraitierten Beete. Die anderen schämen sich derweil, da sie nicht ausgewählt wurden und geben sich im nächsten Jahr oder zu einer anderen Saison etwas mehr Mühe. Ja, so böse kann ich sein!

 

Wer es bis hierher geschafft hat, der bekommt den großen Garten(ent)führungs-Orden in Gold verliehen!

Dieser entspricht einer Art Tapferkeitsmedaille und ihr habt ihn euch redlich verdient.

 

Gießt euch nochmals ein Getränk nach und dann entlasse ich euch in die Freiheit!

 

Liebste Grüße sendet

MarionNette

 


VERLINKT MIT:

DER NATURDONNERSTAG

GARTENGLÜCK

Facebookgoogle_pluspinterest

Facebookgoogle_plusrssinstagrammail

Hinterlasse einen Kommentar

57 Kommentare auf "Garten – Führung im Sommergarten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
Heidemarie Traut
Gast

Liebe Marion,
hier bin ich schon wieder! Und ich habe Dir eine kleine Freude mitgebracht – ein Röschen!
Schau einfach einmal hier: http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2017/08/so-mache-ich-einen-krautergelee.html
Alles Liebe
Heidi

Heidemarie Traut
Gast

Das war eine Gartenführung der ganz feinen Art. Ich bin tief beeindruckt! Wenn ich an meine Pflanzwünsche und an meine bescheidenes grünes Reich denke…es ist ewig zu klein…
Dafür genieße ich hier bei Dir in vollen Zügen Deinen Gartenrundgang mit Medaille!
Alles Liebe
Heidi

Sigi
Gast

Liebe Marion,
obwohl ich eigentlich ein Insel-Hopping vorziehen würde, muss ich gestehen dein Beete-Hopping war auch nicht von schlechten Eltern. 🙂
Die Farben der herausgeputzten Beete sind herrlich, die Clematis blühen ja wirklich prachtvoll und das lütte Hüs sieht mit seinem Toupet richtig schick aus.
Die Tapferkeitsmedaille habe ich mitgenommen und werde sie von nun an mit Stolz tragen. 😉
Liebe Grüße
Sigi

Mondarah
Gast

Der virtuelle Rundgang durch deinen Garten war sehr beeindruckend und hat mir viel Spaß gemacht.
Herzliche Grüße
Christel

Traudi Gartendrossel
Gast
Liebe Marion, ganz begeistert bin ich von Deinem großen Garten, mein Blick schweifte in die Tiefe der Fotos und ich entdeckte so viel Schönes, ganz besonders angetan bin ich vom verwunschenen Gartenhäuschen mit dem bewachsenen Dach, davor der leuchtend lilablaue Sommerflieder, hach einfach schön. Zwischendurch setzte ich mich auf die filigrane Gartenbank, ja ich entwischte meinem Zimmerchen durch den Monitor in Dein Gartenreich *lach*, spielte mit dem Hund und so, guckte hier und guckte da mit aaaaas und ooooos und nun sitze ich wieder hier und schreibe meinen Kommentar zu Ende, vielen Dank für so viel Gartenglück ;-))) Einen schönen… Read more »
Elke Heinze
Gast

Liebe Marion,
dein Garten sieht einfach nur umwerfend aus. Und dein Beitrag war es auch. Ich musste immer wieder gucken und mich fragen, ob ich immer noch beim gleichen post bin. Das war der reinste Bilderrausch – wunderschön! Vielen Dank dafür.
Herzliche Grüße
Elke

Wolfgang Nießen
Gast
Liebe Marion, Dein Garten sieht wundervoll aus, jedenfalls die Beete, die sich nicht schämen müssen, und gerade das bunte Beet hat mich doch sehr angesprochen, genau das richtige für diesen Sommer, der unter einer Identitätskrise leidet und sich für einen Herbst zu halten scheint. Bei uns sind die Beete ja auch meist nach Farben getrennt, aber wenn ich Dein buntes Beet sehe, beschleicht mich so ein Gefühl, dass einfarbige Beete nicht der Weisheit letzter Schluss sind… Die Holzmauer ist eine gute Idee, für uns leider nicht praktikabel, die würde immer nur bis zum nächsten Winter stehen bleiben, sonst würde es… Read more »
Petra
Gast

Wunderschöne Bilder… danke fürs mitnehmen in eine solche Prachtwelt 🙂
Liebste Grüße, Petra

Lebensperlenzauber
Gast

Liebe Marion,
ich mag deinen Garten immer wenn du etwas von ihm zeigst schlägt mein Herz schneller,
heute wieder träumte ich mich in ihn und deine Bilder hinein, was für ein schöner Oasenort!!!!!
Und auch die farbliche Zusammenstellung, geschweige denn die Pflanzliche Zusammenstellung
und die geniale Holzmauer und was ich da noch so alles an Feinheiten entdecke…
Kann mir vorstellen, dass du sich da geborgen fühlst!
Einfach wunderschön, hab Dank für dein Oasengeschenk konnte ich gut gebrauchen!
Liebe Grüße schicke ich spät,
aber von Herzen,
die Monika*

Jutta K.
Gast

Das ist kein Garten, das ist ein Paradies !
Und den Orden nehme ich dankend an ;-))
Wunderschöne Fotos, ich bin sehr begeistert und beeindruckt.
An die viele Arbeit, die da dahinter steckt mag ich gar nicht denken.
du musst schon sehr viel Liebe für die Flora und Fauna haben, um so etwas zu gestalten und zu pflegen !
Einen gemütlichen Freitag wünsche ich dirund schicke
♥liche Grüße

Hilda
Gast

OK, den Orden steck ich mir gleich mal an …. aua … hab mich gepiekst, sorry! Gut, und los:
Ich bin begeistert. Ich bin beeindruckt. Ich bin hingerissen. Ich bin …. naja sprachlos anscheinend nicht, aber wäre ich nicht so ein Plappermaul, dann wäre ich es.
Dein Garten ist zauberhaft. Er ist ein Paradies in Grün und Weiß und Purpur und Originalität. Und voller Inspiration für eine, die grad erst nochmals neu anfängt ….
Danke für diesen herrlichen Rundgang …. ich gehe jetzt gleich nochmals los und dann wahrscheinlich nochmal.

Liebe Grüße
Hilda

Christiane/Meine PhotoWelt
Gast

…was für eine schöne Gartenführung durch deine Sommer-Beete! Überall blüht es.
Die Holzwand gefällt mit besonders gut; dort auf der Bank zu sitzen und in den Garten schauen,
kann ich mir gut vorstellen. Mir ist auch aufgefallen, dass es dieses Jahr weniger Schmetterlinge
gibt. In einem Zeitungsartikel habe ich gelesen, dass es von Jahr zu Jahr immer weniger Insekten geben soll (welch eine Katastrophe, wenn sich das fortsetzt)…
Liebe Grüße
Christiane

Edith
Gast

Wunderschön ist Dein Garten, liebe Marion, ich bin angenehm überrascht. Aber von einer Blumen-Frau kann man eigentlich auch nichts anderes erwarten. Die Farbzusammenstellung gefällt mir. Die Beete sind toll und der Holzzaun ist eine wirklich gute Idee und sieht ganz besonders aus. Den hat nicht jeder. Ja, man merkt schon, dass Du ein Händchen fürs Dekorieren hast. Gelernt ist eben gelernt. Und die Fotos – wie immer – einfach klasse!
Einen schönen Abend wünscht Edith

jahreszeitenbriefe
Gast
Was für ein wunderschöner Garten, soviel blüht da jetzt noch. Und wie geborgen man sich da fühlen kann. Die Holz“mauer“ gefällt mir ganz besonders gut. Und der riesige Kranz macht sich an seinem Platz sehr gut. Sehr geschmackvoll weißt du zu gärtnern. Ich hoffe nur, die anderen Beete sind nicht allzu beleidigt… Da es bei mir im Wald schwierig ist Stauden in dem trockenen sandigen schattigen Boden zu halten, bin ich diesbezüglich zum Topfgärtner geworden und probiere seit ein paar Jahren aus, welche Stauden sich auch in Töpfen gut halten. Gerade heute habe ich wieder einige Versuchskaninchen gepflanzt 😉 Lieben… Read more »
kleiner-staudengarten
Gast

Liebe Marion,
es war mir ein Vergnügen durch deinen wunderschönen Garten zu schlendern…und von der gemütlichen weißen Bank genieß ich nochmal den Anblick.
Einen netten Abend für dich, Marita

Topfgartenwelt
Gast

Liebe Marion, bei Deiner Gartenführung habe ich doch gerne mitgemacht. Meine Beete sollten wieder etwas auf Vordermann gebracht werden, damit sie richtig herzeigbar sind 🙂

LG Kathrin

Malou
Gast

Vielen Dank für diesen Spaziergang durch deinen schönen Garten. Ich wette, dass ich bei einer zweiten Bilderguckrunde noch viel mehr entdecke.
Herzliche Grüße,
Malou

Frau Pratolina
Gast

Liebe Marion,
Vielen Dank für die Gartenführung. Ich finde ihn wunderschön! Die Idee mit der Holzmauer finde ich toll und werde sie mal abspeichern.
Liebe Grüße
Steffi

Loretta Nießen
Gast

Liebe Marion,
ich bin gerne durch Deinen Garten geschlendert. So viele schöne lauschige Ecken, die zum Verweilen einladen. Ich mag auch die weiße Farbe im Garten. Weiß mit Blau sieht auch sehr hübsch aus. Unser Snuppi würde bestimmt einen Besuch bei euch auch nicht absagen können, wenn er diesen treuen Blick sehen würde 😉
Einen schönen Tag wünsche ich Dir
Loretta

Heidi
Gast

Ein Garten- und Blütentraum ist das, ich bin begeistert!
Ich sehe wunderschön arrangierte, ja teils sogar verwunschen, anmutige Ecken, einfach fabelhaft!
LG Heidi

Flögi
Gast

Fast alle Blumen in Lila! Sehr schöne Serien!
Liebe Grüße

Pia
Gast

Ich kann mir gut vorstellen, dass das sehr Zeitintensiv ist bis so schöne Fotos gemacht werden können. deine Floristen Handschrift ist immer noch gut sichtbar.
Phlox und Roter Sonnenhut passt so schön zusammen.
L G Pia

Doris
Gast

Was hast du nur für einen Traumgarten !!!! … ich will gar keinen Orden, sondern ein Tässchen Kaffee – hab mich auf die hübsche weiße Bank gesetzt und warte jetzt … 😉
Herzlichst Doris

moni
Gast

Liebe Marion,
es war mir ein wirkliches Vergnügen, Dein herrliches Beete-Hopping mit erleben zu dürfen. So viele fantastische Pflanzen, so viele einzelne Bereiche, eine wahre Augenweide!
Lieben Gruß
moni

Birgitt
Gast

…so eine herrliche Blütenpracht in deinem Garten, liebe Marion,
klar, dass dann Insekten gerne zu Besuch kommen…auch die Holzwand gefällt mir gut…dein Garten scheint recht groß zu sein, so viel gibt es zu entdecken…danke, das ich mal schauen durfte,

liebe GRüße Birgitt

Christel
Gast

Was für wohltuende und herrliche Bilder liebe Marion! Du hast ja ein kleines Paradies <3 Ih hoffe bei mir wächst auch mal alles so schön ein!
Liebste Grüße
Christel

Arti
Gast

Auch ohne Tapferkeitsmedaille bin dir sehr gerne gefolgt und habe mich in allen Ecken und Winkeln mehr als wohl gefühlt., denn deine Beete sind wunderschön gestaltet und überall wartet ein kleiner Hingucker, der entdeckt werden möchte.
Wenn ich ein Schmetterling wäre, würde ich mit der ganzen Familie vorbeikommen um ein wenig Freude über den feinen Gaumenschmaus zurückzugeben.

Liebe Grüße
Arti

Renee
Gast

Liebe Marion,
ein wunderschöner Garten! Da braucht es keine Tapferkeitsmedaille – Dir gebührt der Pokal für Gartengestaltung und einen erstklassigen Blogbeitrag!
Herzliche Grüße
Renee

Eveline
Gast

Ich bin begeistert von deinem herrliche Garten. Wunderbar hast du ihn in deinen Photos eingefangen. Gerne würde ich auf deiner Bank platz nehmen und verweilen. Der grosse Kranz hat doch hier ein schönes neues Zuhause bekommen.
Herzensgrüsse Eveline

wpDiscuz