licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben
Allgemeines Garten Kooperation Natur

Besuch beim Fürstlichen Gartenfest Schloss Wolfsgarten

Eine Einladung – ein Besuch – ein Erlebnis – ein Bericht

Zuallererst möchte ich für die Einladung zur Festteilnahme meinen herzlichen Dank an den Veranstalter aussprechen.

Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Ein Schloss im Nebel

Der Tag hat zu Beginn sehr kühle Temperaturen im Gepäck. Die Sonne versteckt sich noch hinter dichtem Nebel und alles ist in einen sanften Schleier gehüllt. Das Schloss ist eigentlich von diesem Blickwinkel aus schon zu sehen, doch die Nebelschleier lassen es noch wie einen verwunschenen Ort wirken.

 

Collage 1: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 1: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Nachdem wir den kurzen Weg vom Pendelbus zum Schlossgarten gelaufen sind, wird schon erkennbar, dass die Sonne heute den Kampf der Giganten gewinnen wird. Die Nebelschleier geben sich nach und nach geschlagen und ziehen von Dannen.

 

Collage 2: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 2: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Ambiente, wunderbares Ambiente

Kaum sind wir hinter die Schlossmauern getreten, stockt mir auch schon der Atem. Welch ein Wandelgang, was für ein Augenschmaus. Ich weiß schon in diesem Augenblick: „Hier bin ich genau richtig! Die stressige Anreise vom Vortag hat sich gelohnt“.

 

Collage 3: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 3: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Verführungen über Verführungen

Altes und gebrauchtes wird ebenso feilgeboten, wie natürlich auch leckeres und verführerisches für Leib und Seele aus den verschiedensten Ländern der Welt. Das Angebot ist groß und das Loch in meinem Magen scheint es plötzlich auch zu sein …!

 

Collage 4: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 4: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 5: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 5: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 6: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 6: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Die Blicke schweifen lassen

Ich sehe mich rundherum um und entdecke dabei so viele Details und Interessantes, dass ich gar nicht weiß, was ich zuerst mit meiner Kamera einfangen soll. Wie im Rausch treibt es mich immer weiter und tiefer hinein in diesen parkähnlichen Schlossgarten, wo vermutlich eine große Anzahl von fleißigen Gärtnerhänden täglich ihr Werk verrichtet.

 

Collage 7: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 7: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

Hier die Stände mit den schön ausgestellten Waren, dort die wunderbare Umgebung. Ich laufe und schaue, laufe und schaue ….

Collage 8: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 8: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Die Schuhe der Wahl: Gummistiefel

Der ganze Park ist durch Wege begehbar gemacht und die erfahrene Festbesucherin trägt, wohl wissend, dass es am Vortag stark geregnet hat, stylische Gummistiefel. Die Gummistiefel sieht man überall, aber wohlgemerkt, nicht die grüne Billig-Variante Marke „Nordsee-Schlick“. Nein, Gummistiefel sind hier ein modisches Muss und entsprechend schick und edel kommen sie auch daher.

 

Collage 9: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 9: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Kunst im Garten oder Gartenkunst

Auf dem Gartenfest findet man wirklich alles, was man auch nur im entferntesten mit dem Thema Garten in Verbindung bringen kann. So natürlich auch Kunst für den Garten. Ich war vor allem von zwei Bronze-Künstlern begeistert, die ihre Figuren mit Herzblut und Hingabe gestalten, das sieht man den Werken wirklich an. Bronze ist leider nichts für kleine Geldbeutel, daher habe ich mich dazu entschieden, die Schönheiten (nach freundlicher Genehmigung durch die Künstler) lediglich zu fotografieren. Falls Interesse für die Werke der Künstler besteht, sind hier die Kontaktdaten:

http://ein-koenigreich.de (die kleinen königlichen Figuren oben)

http://www.eckhard-schembs.de (die turnenden Frauen unten)

 

Collage 10: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 10: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Durch die Blume

Ihr fragt euch und das zurecht, wo sind denn jetzt die Blumen? Hat Garten nicht auch etwas mit Blüten zu tun? Ich sage euch, überall und everywhere konnte man sie finden.

Positiv aufgefallen ist mir auch sofort, dass diverse Gärtnereien sich auf das Thema Insekten-Nährpflanzen eingelassen haben. Somit war in diesem, für mich wichtigen Sektor, auch ein recht interessantes Angebot vorhanden.

Nun habe ich mir gedacht, ich zeige euch eine kleine Auswahl an Schönheiten in einer Diashow, um die Länge des Beitrages noch einigermaßen im Rahmen zu halten.

 

  • Hortensien
 
 
Collage 11: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 11: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

Viele der Stände waren auch ausgesucht schön zurechtgemacht und haben alleine durch die optische Darstellung ihres Angebots zum Näherkommen eingeladen.

Collage 12: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 12: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Mit viel Gefühl und Liebe zum Gast

Man spürt im ganzen Park die Liebe, mit der die Veranstaltung durchgeführt wird. Es wird wirklich auch auf kleinste Details geachtet, wie z. B. darauf, die Mülleimer alle mit Jute schön zu dekorieren und auch die Toilettenhäuschen sind mit Blumendeko ganz wunderbar ausgestattet. Man kann sich hier in jeder Situation voll und ganz willkommen geheißen fühlen. Ein Dankeschön an die Verantwortlichen.

 

Collage 13: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 13: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Durchdacht und gut gelöst

Der Transport der Blumen und Einkäufe ist ebenfalls sehr durchdacht und gut organisiert. Wer will, nimmt sich ein Wägelchen und los geht der Einkauf. Hat man kein Geld mehr über oder der Wagen ist bereits voll, wird die Ware im Depot abgegeben und von dort von fleißigen Helfern zur Bushaltestelle transportiert, wo man seine Einkäufe bei Abreise wieder entgegennimmt! Da steht dem Kaufrausch nichts mehr im Wege.

 

Collage 14: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 14: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

Auch für Gäste gab es eine Fahrgelegenheit zum Bus oder zurück. Dies ging mit einer Rikscha vonstatten, umweltfreundlich und ohne jeglichen Lärm!

Jetzt aber nochmals eine kleine Diashow in bunten Farben für euch…

 

 

  • Hibiskus

 

Das Schloss und die Rosen

Das Schloss und die Nebengebäude werden überall von Rosen umgarnt, welche das Erdgeschoss komplett einrahmen und das Haus behüten, fast wie in einem uns allen bekannten Märchen.

Collage 15: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 15: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

In Innenhof des Schlosses wird man von einem großen Pavillon in den Bann gezogen, welcher natürlich auch mit Rosen überwachsen ist. Besonders die umstehenden Gebäude und Gebäudedetails haben es mir angetan – schaut einfach selbst.

Collage 16: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 16: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 17: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 17: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Auch die Ausstattung der Beete für das nächste Gartenjahr darf natürlich auf solch einem Gartenfest nicht fehlen. Hier sind die Blumenzwiebeln wunderschön in Gläsern arrangiert und beschriftet. Was sonst noch alles angeboten wird, seht ihr in der nächsten Diashow:

 

  • Holzherz, Herbstkranz, Bepflanzte Kugeln
    Herzliches zur Dekoration

 

 

Collage 18: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Collage 18: Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

Kunst im Park

Beim Durchwandern des herrlichen Parks stoße ich irgendwann auf diese wirklich interessanten Stelen, angefertigt aus geringeltem, stabilen Draht und Juteband, wie ich vermute. Das muss natürlich mit der Kamera festgehalten werden. Bitte recht freundlich …. vielen Dank! Anschließend gehen wir weiter durch den Park, denn ein solch schöner Garten kann nicht unbeachtet bleiben! Bitte folgt mir:

 

  • Schlosspark

 

 

Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

Auf Wiedersehen

Noch ein letzter Blick in eines der Beete ….

 

.Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de
.Fürstliches Gartenfest Schloss Wolfsgarten www.licht-trifft.schatten.de

 

sowie ein letztes Winken zum Schloss und schon sind sie vorbei, die fünf Stunden, welche ich hier mit meinem Mann zusammen erlebt und genossen habe. Wir werden vom Pendelbus, der schon auf uns wartet, in wenigen Minuten zu unserem übrigens kostenlosen Parkplatz in der Ortschaft gebracht. Wir nehmen viele schöne Eindrücke und die Erinnerung an ein wunderbares Ambiente mit nach Hause, zusätzlich die kleinen Einkäufe, welche ich selbstverständlich nebenbei getätigt habe!

 

Sind jetzt hier noch Wünsche übrig geblieben?

Es sind keine Wünsche übrig geblieben, sondern ein neuer Wunsch ist entstanden:

Ich würde mir wünschen,  dieses Anwesen zur Rosenblüte sehen zu können,

 

 

Fazit: Dieses Gartenfest ist eine klare Empfehlung von mir!

Tipp: Reichlich Zeit einplanen, fünf Stunden sind zu wenig!

 

Eure MarionNette

 


 

VERLINKT MIT:

 

Hier habe ich beim Gartenfest eingekauft (kein Werbevertrag):

 

Algera: Geranium-Zucht- auch eigene Züchtungen

Hier habe ich ein rotlaubiges und ein gefülltes Geranium gekauft.

. . .

Hier habe ich eine Chrysanthemenzüchtung mit Namen „Zimtstern“ erworben.

Die Züchtung eines der Mitglieder der

Gesellschaft der Staudenfreunde Regionalgruppe Frankfurt

Facebookgoogle_pluspinterest

Facebookgoogle_plusrssinstagrammail

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Besuch beim Fürstlichen Gartenfest Schloss Wolfsgarten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
Sigrun
Gast

Ich freue mich über deinen Bericht. Jedes Jahr bin ich um diese Zeit verreist, erst einmal war ich dort, wir mit der jüngsten Tochter, die auch sehr begeistert war. Die Damenskulpturen wären ja genau meines, ich liebe so etwas. Mein Staudengärtner ist immer dort zum Verkauf, allerdings weiß ich nicht, ob er in diesem Jahr auch war. Von der Schlösserverwaltung bekomme ich immer Einladungen, das kann man anfordern. Vielleicht ist für dich etwas zur Rosenzeit dabei. Auch Führungen für Kinder gibt es, ich glaube aber Eichenzell. Dort ist ja auch ein Gartenfest.

Sigrun

Rosi
Gast

ich bin hin und weg..
alleine schon vom Schauen platt 😀
wie müsst ihr euch da erst die Füße wundgelaufen haben 😉
das ist soooo traumhaft schön
das glaube ich dir gerne dass die 5 Stunden nicht gereicht haben
hach.. ich schaue und schaue
alles so liebevoll und so durchdacht
was man bei so einem großen Ereignis eigentlich kaum erwartet
wunderschön
liebe Grüße
Rosi

Bienenelfe Kerstin
Gast

Liebe Marion,

ach war das jetzt schön!!! Ich bin froh Dich hier gefunden zu haben denn nun habe ich einen echten Einblick in das schöne Gartenfest bekommen. Wir lieben dieses Ambiente dort, gerne wären wir auch wieder hingegangen aber auf zwei Hochzeiten konnten wir leider nicht tanzen. Danke für diese ausführlichen Beschreibungen und die herrlichen Bilder und Collagen.

Liebe Grüße
Kerstin

Frau Pratolina
Gast

Liebe Marion,
Danke, dass Du uns mit genommen hast. Das Schloss ist ein wunderbarer Ort für eine Gartenausstellung. Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder sind dir da wieder gelungen.
Hab ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Steffi

Urte
Gast

Was für tolle Fotos!
Und die Kunst im Park ist ja genial 🙂
Ganz viele liebe Grüße
von der Urte

Loretta Nießen
Gast

LIebe Marion,
ich bin begeistert von deinem Bericht mit so vielen schönen Bildern. Das Schloss ist auch wunderschön. Ich mag solche Veranstaltungen. Deshalb werden wir wieder das Schloss Dyck am kommenden Wochenende besuchen, wo sowas ähnliches statt finden wird.
Viele liebe Grüße
Loretta

Marina
Gast

Einfach toll! Schade dass es so. weit weg ist..
Da würden bei mir auch keine 5 Stunden reichen.
Vielen Dank für die Impressionen.
Lg
Marina

Margit
Gast

Ohhhh, das wäre auch was für mich gewesen! Ich liebe solche Veranstaltungen, auch wenn man den Geldbeutel dabei sehr festhalten muss!!! Danke für’s zeigen!
Viele Grüße von Margit

Lis
Gast

Wahnsinn was da alles geboten wird und vielen Dank dass du uns mitgenommen hast!

LG Lis

Edith
Gast

Du hast es tatsächlich gemacht, liebe Marion, dann waren die vielen E-Mails wenigstens nicht ganz umsonst, die verschickt wurden.
Ich freue mich, dass es sich für Euch gelohnt hat und Ihr fünf schöne Stunden hattet. Mir war die Anfahrt zu beschwerlich. Kostenlose Parkplätze, das hört sich schon mal gut an. Tolle Fotos hast Du gemacht. Ja, die Rosenblüte im nächsten Jahr könnte sich lohnen.
Liebe Grüße
Edith

Mascha
Gast

Ein traumhafter Ort! Und so viele Eindrücke… ich bin schon allein vom Blog anschauen total überwältigt – . Wenn ich doch nur reisen könnte,… wir könnten uns zur Rosenblüte dort treffen (aber ich komme ja nicht mal ins Rosarium Sangerhausen – )!
Hochnebelartige Grüsze mit hervorlugendem Sonnenstrahl
Mascha

wpDiscuz