licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben
Allgemeines Garten Linkparties Macrofotografie Natur

Was macht die Deko in der Schüssel?

Relaxen, was auch sonst?!

 

Vegan und beglückend

Heute gibt es einen veganen “Eintopf”, allerdings leider nicht essbar, aber immerhin optisch für längere Zeit genießbar. Der Blick wird automatisch gefangen genommen von der Drehung des Fuchsschwanzes, welcher einer Spirale ähnlich, geformt liegt. Die Schale ist schon recht alt, ich habe sie vor Monaten von einer recht betagten Tante geschenkt bekommen, sie hatte sich gedacht, ich wüsste damit bestimmt etwas Hübsches anzufangen. Aber klar doch, liebste Tante Mathilde, ich denke dieser florale “Eintopf” würde dir als Deko auch gefallen!

 

Mit Blumen gefüllte Schüssel www.licht-trifft-schatten.de
Mit Blumen gefüllte Schüssel www.licht-trifft-schatten.de

 

Die Zutaten

Für diese Deko gesammelt habe ich:

  • Grünliche Blütenstände der Hortensie Annabell,
  • Samenstände einer Clematisart, welche ich nicht benennen kann,
  • Blüten des hängenden roten Fuchschwanzes,
  • Blüten einer kriechenden rotblättrigen Fetthenne und
  • Blütenstände des hohen Eisenkrautes.

 

 

Diverse Blumen in der Schüssel www.licht-trifft-schatten.de
Diverse Blumen in der Schüssel www.licht-trifft-schatten.de

 

Die Anfertigung

Die Blüten der Annabell, Clematis und des Fuchsschwanzes trocknen sehr gut ein, wobei die Clematis beim Trocknen ihre Struktur ins Flauschige verändert. Beim Eisenkraut fehlt mir die Erfahrung, die Fetthenne stufe ich ebenso als unproblematisch ein. So ergibt sich hier ein floristisches Werkstück, welches vollkommen ohne Wasser auskommen kann. Es sollte allerdings auch irgendwo aufgestellt werden, wo es keinem Regenschauer ausgesetzt ist, ansonsten wäre es recht schnell unattraktiv.

 

Haltbare Blumen in der Schüssel www.licht-trifft-schatten.de
Haltbare Blumen in der Schüssel www.licht-trifft-schatten.de

 

Die Deko für die Deko zum Schluss

Zuerst werden die Annabell-Blüten mittig arrangiert und anschließend die wunderschönen Clematis-Samenstände darum herum drapiert. Der Fuchsschwanz wird nun spiralförmig darübergelegt und zu guter Letzt mit den Blüten von Fetthenne und Eisenkraut ausgeschmückt.

 

Hortensien, Clematis, Fuchsschwanz und Eisenkraut www.licht-trifft-schatten.de
Hortensien, Clematis, Fuchsschwanz und Eisenkraut www.licht-trifft-schatten.de

 

Grenzenlose Freiheit

Schon ist ein schönes Dekostück fertig. Wer die Flauschigkeit der Clematis nicht mag, kann natürlich für den Randbereich andere farbige Hortensienarten oder eine ganz andere Samendolde bzw. Blütendolde dekorieren. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

Fetthenne, Hortensien, Clematis, Fuchsschwanz und Eisenkraut www.licht-trifft-schatten.de
Fetthenne, Hortensien, Clematis, Fuchsschwanz und Eisenkraut www.licht-trifft-schatten.de

 

Ich finde ja, diese Deko hat etwas Meditatives und Beruhigendes. Wenn ihr auch eine florale Schale oder einen Teller anfertigt, könnt ihr gerne ein Foto davon an meine E-Mail-Adresse senden. Dann werde ich diese gerne hier noch mit veröffentlichen.

 

Kleines Päuschen für mein Wortfindungszentrum

Da mir momentan die Texte nicht aus der Feder fließen wollen, benötige ich einige Tage Pause, um meinen grauen Zellen etwas Erholung bieten zu können. Meine Linkparty Herbst erleben werde ich aber dennoch betreuen, ich bin ja nicht verreist, sondern nur mein Köpfchen nimmt sich eine Auszeit! Also macht mit, ich freue mich auf euer Herbst erleben!

 

Ich grüße aus tiefster Entspannung heraus

 

MarionNette

 

 

 

 


VERLINKT MIT:

GARTENGLÜCK

Facebookgoogle_pluspinterest

Facebookgoogle_plusrssinstagrammail

Über einen Kommentar freue ich mich sehr, er belohnt mich und ermutigt mich, weiterzumachen!

25 Kommentare auf "Was macht die Deko in der Schüssel?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz