licht trifft schatten

gesehen - geknipst - gedacht - geschrieben
Allgemeines Dekoration Anleitung diy Linkparties Macrofotografie Natur Pflanzenportrait

Das Alpenveilchen, eine Schönheit aus Persien als DIY Strauß

bei uns längst eingebürgert und liebgewonnen

 

Man nennt es das Persische Alpenveilchen oder auch das Zimmer-Alpenveilchen. Eine gern gesehene Blühpflanze, gerade in der dunklen und kühlen Jahreszeit. Botanisch hört es auf den Namen Cyclamen persicum, dieser lässt auch erahnen, aus welchen Regionen unserer Erde die Ursprungspflanzen stammten. Seit ca. 1860 wird sie in Europa gezüchtet und hat seither viele LiebhaberInnen gefunden. Auf der Seite Alpenveilchen -net wird man bezüglich ausführlicher Informationen zu dieser Art fündig!

 

Strauß aus Alpenveilchen und Christrosen mit Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de
Strauß aus Alpenveilchen und Christrosen mit Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de

 

Grüner Daumen mit Feingefühl erwünscht

Ich hüte derzeit drei Exemplare für meine liebe Nachbarin. Ich muss gestehen, eine Aufgabe, die alles Feingefühl in mir herausfordert. Ja ich kann mit Pflanzen und ja ich habe auch zwei grüne Daumen, aber ich habe für diese Pflanzen nicht den richtigen hellen Standort von 10 bis 15 Grad Celsius.  Bei mir sind leider alle hellen Plätze mit Heizkörpern versehen und diese lassen solch niedrige Temperaturen nicht zu. Also stehen die drei Cyclamen nun auf der Treppe im Flur, wo es kühl aber nur mäßig hell ist. Täglich geht nun ein Gebet gen Himmel, dass die drei Schönen den Aufenthalt bei mir heil überstehen mögen.

 

Alpenveilchen und  Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de
Alpenveilchen und Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de

 

Das Alpenveilchen und die Sache mit der Wässerung

Fingerspitzengefühl benötigt man auch für den Wässerungsakt. Soll heißen:  Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig Wasser wird erwünscht. Austrocknen führt zum Ende der Blütezeit, zu viel Wasser begünstigt das Abfaulen der Pflanze. Das Alpenveilchen zieht in der Natur nach der Blütezeit ein und erwacht später im Jahr wieder zum Leben. Dies kann man auch bei uns simulieren, indem man sie durch wenig gießen einziehen lässt und sobald sie sich als austriebswillig zeigt, wieder mit wohl dosiertem Gießen startet. Näheres auch hierzu wieder auf der Alpenveilchen -Seite!

Pinkfarbenes Alpenveilchen  www.licht-trifft-schatten.de
Pinkfarbenes Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de

Ein Sträußchen soll entstehen

Nun ist ja freitags bei Holunderblütchen Friday Flowerday und hierzu habe ich mir einige der Alpenveilchen Blüten gemopst und mit ihnen und einigen weiteren Zutaten ein kleines Strauß-Ensemble zusammengestellt. Es ist ja nachweislich laut Kalender noch Winterzeit und somit nehme ich momentan noch Abstand davon, die ersten Frühlingsblüher auf meinem Blog zu präsentieren. Zur Jahreszeit passend bekommt mein Sträußchen einen wärmenden und kuschligen Winterschutz mit auf den Weg und als Begleitgrün nehme ich noch aus der Adventszeit vorhandene Konifere.

Tutorial Strauß mit Wollmanschette  www.licht-trifft-schatten.de
Tutorial Strauß mit Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de

 

Material-Liste für den Strauß

Für einen winterlichen Strauß mit Wollmanschette benötigt man:

 

  • eine Rolle von Geschenkband oder Deckel eines Joghurteimers aber auch:  ein Bierdeckel oder alte CD
  • Wolle aus dem Bastelladen oder aber auch Teil eines kaputten Pullis
  • scharfes Messer
  • evtl. Pinsel
  • Allzweckkleber
  • Vase
  • Koniferengrün
  • Zimmerpflanzenblüten wie z. B. Cyclamen-Blüten (oder was einem sonst so über den Weg läuft 😉 )

 

Anleitung diy Strauß mit Wollmanschette  www.licht-trifft-schatten.de
Anleitung diy Strauß mit Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de

 

Arbeitsanleitung

Nun können wir beginnen, diesen winterlich kuschligen Strauß anzufertigen: Unsere Unterlage, auf welcher wir die Wolle befestigen, benötigt in der Mitte ein Loch. Wenn wir dieses mithilfe eines scharfen Messers erstellt haben, wird der Kleber auf die Oberfläche aufgetragen und die Wolle darauf verteilt bzw. festgeklebt. Dabei ist darauf zu achten, dass die Wolle etwas über den Rand hinabhängt, damit die Unterlage später nicht zu erkennen ist. Die fertige Woll-Unterlage kommt nun auf ein mit Wasser gefülltes Gefäß, in welches wir unsere Zimmerpflanzen-Blüten samt Koniferengrün hineingeben.

 

DIY - Anleitung Strauß mit Wollmanschette  www.licht-trifft-schatten.de
DIY – Anleitung Strauß mit Wollmanschette www.licht-trifft-schatten.de

 

Dreimal geschnitten und immer noch zu kurz

Meine Cyclamen-Stängel sind etwas zu kurz für die gewählte Vase, daher fülle  ich in selbige noch einige Flechten ein, damit die Blüten einen Halt haben und gut aussehen tut es auch noch.  Aus einer zweiten Unterlage fertige ich ein weiteres kleines Arrangement aus Einzelblüte vom Alpenveilchen und Keramik-Fuchs an. Zu guter Letzt fallen mir noch Knospen der Christrose in die Hände. Und so ist die Deko, kaum damit angefangen, schon fertig!

 

 

Cyclamen - Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de
Cyclamen – Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de

 

Ist das Alpenveilchen gut gekleidet, es im Winter auch nicht leidet!

Also ihr Lieben, mummelt euch und eure Blümchen schön warm ein, dann kann uns auch der schmuddeligste und windigste Winter nichts anhaben. Wie heißt es doch so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung!

 

Strauß von Cyclamen - Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de
Strauß von Cyclamen – Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de

 

Zum Schluss gebe ich euch noch eine kleine Weisheit mit auf euren Weg:

 

“Ohne Winter wäre der Frühling nur halb so schön!”

Walter Ludin

 

 

 

Persisches Veilchen, Cyclamen persicum - Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de
Persisches Veilchen, Cyclamen persicum – Alpenveilchen www.licht-trifft-schatten.de

 

Ich kuschel mich jetzt in eine warme Decke, lausche dem Sturm und trinke einen heißen Tee!

Seid winterlich gegrüßt von

 

MarionNette


VERLINKT MIT:

 

NATURDONNERSTAG

FRIDAY FLOWERDAY

Facebookgoogle_pluspinterest

Facebookgoogle_plusrssinstagrammail

Über einen Kommentar freue ich mich sehr, er belohnt mich und ermutigt mich, weiterzumachen!

29 Kommentare auf "Das Alpenveilchen, eine Schönheit aus Persien als DIY Strauß"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neueste | älteste | beste Bewertung