Herr Käfer unterwegs auf Brautschau

Eine Brautschau-Reise mit Hindernissen   Ein leichtfüßiger Junggeselle Da ist er, der Käfer, ein Waldmistkäfer oder ein Mistkäfer schlechthin. Diese beiden Arten zu unterscheiden ist mir lediglich anhand der Bilder leider nicht gelungen. Doch dieser kleine Unterschied tut in der heute erzählten Geschichte eigentlich auch gar nichts zur Sache. Er ist guter Dinge und flitzt […]

Herr Cooles ist die coolste Hummel im Garten

Genüsslich zutzelt (nuckelt) er an einer Blüte und genießt dies sichtlich   Ja was is dass denn für einer? Da saß er, auf einer Cosmeen-Blüte und er bewegte sich im Zeitlupentempo …  Ich schaute ihm eine Weile lang zu, er war dabei, Nahrung aufzunehmen und umanander zu durnen (herumzuklettern), alles in slow motion.

Er irrt umher in anderer Leute Rasen!

Es scheint, er wüsste nicht, wohin mit seiner Energie!     Wer rumort denn da im Rasen? Er ist nicht wirklich laut, nein, das ist er nicht. Vielmehr ist es ein Geräusch in recht dezenter Lautstärke, mit tiefen Brumm- und hohen Quietsch-Lauten.

Einführung in den rituellen Ringelblumen Tanz

Follow my blog with Bloglovin   für die Ringelblumen – Jugend zur Bündelung der Heilkräfte   Madame Calendula Die Oberste der Ringelblumen, Madame Calendula persönlich, lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, den getreuen AnwärterInnen der Heilkunst folgenden traditionellen Tanz zu lehren. Wir dürfen gespannt sein, wie die jungen Ringelblümchen abschneiden werden.

Flaues Gefühl bei der Bärenklau Studie

es überfällt mich aus der grünen Wildnis heraus.   Eines schönen Nachmittags, bin ich einmal mehr mit meinen beiden Fellnasen in Feld, Wald und Flur unterwegs. Wie es mir eigen ist, immer die Augen auf Pflanzen und mögliches Getier gerichtet.

www.licht-trifft-schatten.de Siebenpunktm Marienkäfer, Ladybug

Ich bin dem Glück begegnet

Hundertfach hat es in der letzten Zeit meinen Weg gekreuzt!   Glückspunkte auf rotem Untergrund Vermutlich jedoch hätten es nicht alle Leute auf Anhieb gesehen. Denn das Glück ist mit wenigen Millimetern winzig klein, hat sechs Beine, zwei Flügel und ist gepunktet. Wovon ich spreche? Natürlich vom Marienkäfer, wovon denn sonst?

Strauß – Desaster im Sommer

  Wo bleibt hier der Pflanzenschutz?   Nur ganz kurz in die Vase Letzthin habe ich diese Blumen nur ganz kurz in ein gerade bei der Hand stehendes Gefäß gegeben und mit Wasser versorgt, um anschließend einen schönen kleinen Strauß daraus zu machen.

Farbgewaltiger Mohnschein in Orange

Wer hat ihm nur diese Farbe verpasst!   Was zu viel ist, ist zu viel! Manchmal ist es mir schlicht und ergreifend zu viel, was Mutter Natur da an Farbigkeit in eine einzige Szene packt. So wie die orangefarbene Blüte des Türkenmohnes und das satte Grün drum herum.     Der Kerl aus dem Orient […]