Schnee drüber …

Es darf auch gerne etwas mehr sein!   Das ist kein Schnee von gestern Als sich der Himmel verdunkelte und die grauen Wolken sich vor das Blau der letzten Stunden schoben, da konnte man es schon erahnen ….

Der Herbstwald, das Laub, die Kamera und ich

Wirres shooting im blätterreichen Zuhause des Laub – Riesen   Ein Kerl wie ein Baum und sein natürliches Chaos Wir treffen uns in seinem laubüberschütteten Refugium. Dies ist ein Ort, an welchem sich jeder Laubsauger auf anhieb zur Arbeit animiert fühlen würde.

Der Baum, der in Flammen steht

Ein leicht entflammbarer Baum   Flammen,  in Nähe des Hauses Ein flammendes Inferno, nicht weit entfernt von unserer Holzterrasse. Das geht doch nicht, das ist ja auch ganz einfach brandheiß und zu guter Letzt wirklich gefährlich.

In dieser Jahreszeit wird für die Vögel aufgerüstet

  Wessen Vogelfutterstelle ist wohl in diesem Jahr die Beliebteste? 2. Auflage 2017   Die Nachbarin und meine Wenigkeit im Futterstellen-Wettstreit für Vögel Meine Nachbarin und ich sind vorbereitet und wir legen an strategisch ausgesuchten Beobachtungspositionen Vogelfutterplätze ein. Die futtertechnische Aufrüstung ist in voller Fahrt. Es wird gekauft, gesammelt und eingesteckt, was strategisch geeignet erscheint. […]

Blümchen – Kaffee in Omas altem Ohrensessel

Blümchenkaffee ist heute im Angebot des Hauses   Seltsames Kaffee – Ritual bei Licht-trifft-Schatten Blümchenkaffee, wer will schon Blümchenkaffee! Diese wässrige Plörre, durch die man am Boden der Blümchentasse noch eben diese handgemalten blühenden Kunstwerke erkennen kann. Ja, wer bei mir Kaffee trinken möchte, der muss mit solch blumigen Genüssen rechnen. Total-floral, so lautet mein […]

Das Objekt und die Art der Betrachtung

Blickwinkel und Betrachtungsweise erschaffen individuelle Bilder   Ein beliebiges Objekt kann bei unterschiedlicher Anschauungsweise ganz verschiedene Merkmale präsentieren und diverse voneinander abweichende Eindrücke entstehen lassen. Das Objekt meiner Wahl ist ein gerolltes Blatt, welches ich von allen mir möglichen Positionen aus mit meiner Kamera abgelichtet habe.     Das Objekt und dessen Betrachtung   Sichtweise […]

Kann solche Massenware wohl einzigartig sein?

Blattmasse, das ist, was der Baum heute trägt   In Scharen bewegen sie sich leicht im Wind Hunderte, gar tausende Blätter kann ein Baum im Frühling hervorbringen. Eine Massenfabrikation, so könnte man denken,  aus der immer fortschreitenden Maschinerie von “Mutter Natur”. Eins scheint wie das andere zu sein. Zu Beginn, in den allermeisten Fällen, ein […]

diy für kleine Strauch Diebe …

Ein alter Strauch und sein zweites Leben   Der kleine Strauch Einst war er ungeliebt und als alter Besen oder grässlicher Busch ohne Wert bezeichnet worden. Er wurde in einen Sack gestopft und achtlos sowie mit Schwung auf die Pflanzendeponie geschleudert. Dort lag er, unbeachtet und gedemütigt, tagelang ohne jede Zuversicht. Vor Augen stetig die […]

Der “schwabian summer” treibt es bunt im Garten

Buntes Laub und warmes Licht sind dabei die Protagonisten   Indian summer auf schwäbisch Der Schwabe ist ja etwas sparsam (böse Zungen behaupten gar, er wäre geizig). Aber mein Garten, welcher ja auch ein schwäbischer ist, ist nun meines Erachtens überhaupt nicht geizig.  Besonders, was die bunten Farben angeht, ist er recht freigiebig derzeit, finde […]