Über mich

Ich bin eine Frau von Mitte 40 und fotografiere leidenschaftlich gerne. Jahrelang habe ich als Floristin gearbeitet und bin jetzt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr berufstätig. Gerne kombiniere ich diese zwei Leidenschaften. Ich fotografiere oft im Macrobereich, was sich bei Blumen und Insektenaufnahmen besonders anbietet. Zwischenzeitlich habe ich aber auch noch andere interessante Themenbereiche der Fotografie entdeckt, wobei die Macrofotografie immer mein Steckenpferd bleiben wird.

Anleitungen für floristische diy-Arbeiten mache ich genauso gerne, wie humorvolle Texte zu passenden Bildern. aber auch Nachdenkliches, natürlich immer bildhaft untermalt.

Meine zwei Hunde begleiten mich jeden Tag hinaus in die Natur und hierbei entstehen oft die besten Bilder und während des Laufens fallen mir meist schon die passenden Worte dazu ein. Dieser Blog bietet mir eine Plattform, um meine Bilder und Gedanken mit interessierten Menschen zu teilen.

Ich habe bis zur Erstellung dieses neuen Blogs den Blog Blumenfrauen betrieben. Aber die Blumenfrau ist nun im Ruhestand und es war Zeit, sich auch blogtechnisch auf neuen Wegen zu bewegen.

Mein Name ist Marion und ich freue mich über euren Besuch.